PÄNG! Das Magazin

Mit PÄNG durch den Tag

Mit unserem  PÄNG-Magazin erhältst du jeden Tag nützliche Neuigkeiten, um dir deinen Alltag stressfreier zu gestalten. Verbessere deine WORK-LIFE-BALANCE und fühle dich ausgeglichener als je zuvor. Suche dir die Tipps die zu deinem Leben passen heraus, denn nicht jeder Stil ist gleich und nicht jeder Tipp passt in deinen Alltag. Eine gesunde Mischung aus Ernährung, Sport und Schlaf sollten in deinem Lebens-Stil ebenfalls einen Platz finden.

WORK LIFE BALANCE
WORK LIFE BALANCE

WORK-LIFE-BALANCE

Bevor du deine BALANCE findest, solltest du erstmal deinen IST-Zustand definieren. Nachdem du dir einen Überblick verschafft hast, legst du Ziele fest, die deine WLB beinhalten sollen. Finde heraus, ob deine Arbeit sich überhaupt mit anderen wichtigen Dingen wie Familie, Freunde, Freizeitaktivitäten und gesunde Ernährung kombinieren lässt. Sollte es daran schon scheitern, empfehlen wir dir dringend einen Job-Wechsel!

Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit WORK LIFE BALANCE

Schlaflosigkeit, die Unfähigkeit, ausreichend zu schlafen. Ursachen können schlechte Schlafbedingungen, Durchblutungs- oder Hirnstörungen, eine Atemwegserkrankung, bekannt als Apnoe, Stress oder andere körperliche oder geistige Störungen sein. Schlaflosigkeit ist nicht schädlich, wenn sie nur gelegentlich auftritt. Der Körper wird durch ein paar Stunden zusätzlichen Schlaf wiederhergestellt. Wenn es jedoch regelmäßig oder häufig ist, kann Schlaflosigkeit schädliche Auswirkungen auf andere Systeme und Funktionen des Körpers haben.

Die Behandlung von leichter Schlaflosigkeit kann eine einfache Verbesserung der Schlafbedingungen oder traditionelle Mittel wie warme Bäder, warme Milch oder Entspannung beinhalten. Chronische Schlaflosigkeit kann den vorübergehenden Gebrauch von Beruhigungsmitteln, Hypnose oder Psychotherapie erfordern; Apnoe und die damit verbundene Schlaflosigkeit können operativ behandelt werden. Die längere Einnahme von Schlaftabletten zur Linderung von häufiger oder wiederkehrender Schlaflosigkeit kann schädliche Auswirkungen haben. Der Körper neigt dazu, eine Toleranz gegenüber dem Medikament aufzubauen, was eine stärkere Dosierung erforderlich macht, um einzuschlafen; gewöhnlicher Gebrauch kann zur Sucht führen.

Schlafumgebung

Schlafumgebung WORK LIFE BALANCE

Ein unbequemes Bett? Zu viel Licht? Zu viel Lärm? Ein Bettpartner, der sich viel bewegt?

Manchmal können diese Faktoren chronische Schlafprobleme verursachen, aber die Realität ist, dass sie es in den meisten Fällen nicht tun. 

Was man weiß, ist, dass eine Person dazu neigt, gut zu schlafen, wenn sie sich (im Laufe der Zeit) an eine Umgebung angepasst hat. Beispielsweise schlafen einige Wanderer, Camper und sogar in manchen Dschungel-Kulturen gut auf einer Matte auf dem Boden, sofern sie dort regelmäßig schlafen. Sie haben sich daran gewöhnt. Der Schlaf kann dann gestört werden, wenn eine plötzliche Veränderung der Schlafumgebung eintritt, wie z.B. ein Aufenthalt in einem Hotel oder bei einem Freund.

Ich sage gerne, dass Sie ihre Matratze wechseln sollen, wenn sie sich nachts unwohl fühlen. Wir sind eher bereit tausende von Euro in ein neues Auto, als zum Beispiel in ein schönes Futon-Bett mit neuer Matratze zu investieren. Die meisten Menschen verbringen viel mehr Zeit mit Schlafen als mit Autofahren! 

Erwägen Sie, Ihre Matratze zu ersetzen, wenn sie zu hart, zu weich ist, in der Mitte sackt, Federn herausspringen lässt oder Sie Rücken- oder Nackenschmerzen haben, wenn Sie aufwachen.

Selbstmassagetechniken

Selbstmassagetechniken WORK LIFE BALANCE

Das Zentrum der Fußsohle

Diese Massage kann beim Waschen der Füße durchgeführt werden. Zuerst erwärmen Sie Ihre Füße einschließlich der Knöchel mit heißem Wasser. Sobald Ihre Füße rot werden, verwenden Sie die Spitzen beider Daumen und gehen in die Mitte der Fußsohle und arbeiten in einer kreisförmigen Bewegung etwa neunzig Mal. Dies kann die Leberfunktion regulieren, den Magen stärken, den Schlaf und die Gesundheit fördern.

Der Kopf

Reiben Sie Ihre Handflächen aneinander, bis sie heiß sind. Dann reiben Sie Ihr Gesicht zehn- bis zwanzigmal mit den Handflächen. Mit der Spitze des Mittelfingers massieren Sie dreißig Mal zwischen den Augenbrauen. Sollten Sie Schmerzen spüren, dann hören Sie bitte auf.

Die Ohren

Massieren Sie Ihre bilateralen Ohrmuscheln (unbewegliche Schale, die nahe am Kopf liegt) mit Daumen und Zeigefinger zwanzigmal nach unten. (Legen Sie dafür Ihren Daumen auf die Rückseite der Ohrmuschel und den Zeigefinger auf die Vorderseite.) Dann reiben Sie Ihre Ohrläppchen dreißig Mal auf die gleiche Weise, bis sich Ihre Ohren heiß anfühlen.

AKTUELLE PÄNG - NEWS

PÄNG No. 5 - WENIGER ARBEITEN, MEHR BEKOMMEN - VIER TAGE WOCHE


Die Vier-Tage-Woche der neuseeländischen Firma ist ein voller Erfolg. Verkürzte Arbeitszeiten bei gleichem Lohn erhöhen die Work-Life-Balance um 24%, reduzieren Stress und steigern das Engagement.

Das neuseeländische Unternehmen hat diese zu einem vollen Erfolg geführt: 78% der Mitarbeiter fühlen sich in der Lage, ihre Work-Life-Balance erfolgreich zu managen, was einer Steigerung von 24% entspricht. 240 Mitarbeiter von Perpetual Guardian, einem Unternehmen, das Trusts, Testamente und Nachlass-Planung verwaltet, haben im März und April eine viertägige Arbeitswoche zu je achtstündigen Arbeitstagen absolviert, aber für fünf bezahlt.

Der Gründer von Perpetual Guardian, Andrew Barnes, kam auf die Idee, seinen Mitarbeitern eine bessere Work-Life-Balance zu geben und ihnen zu helfen, sich auf das Geschäft zu konzentrieren, während sie sich im Büro auf die Zeit des Unternehmens konzentrieren und an ihrem freien Tag das Leben und die Verpflichtungen zu Hause verwalten.

Jarrod Haar, Professor für Personalmanagement an der Auckland University of Technology, stellte fest, dass die Arbeits- und Lebenszufriedenheit auf allen Ebenen spürbar zunahm, wobei die Mitarbeiter ihre Arbeit besser machten und mehr Spaß daran hatten als vor dem Experiment.

Im November letzten Jahres waren etwas mehr als die Hälfte (54%) der Mitarbeiter der Meinung, dass sie ihre Arbeit und ihre Verpflichtungen zu Hause effektiv in Einklang bringen könnten, während diese Zahl nach dem Prozess auf 78% stieg. Das Stress-Niveau der Mitarbeiter sank durch die Studie um 7%, während Stimulation und Engagement am Arbeitsplatz deutlich zunahmen und die allgemeine Lebenszufriedenheit um 5% zunahm.

Helen Delaney, eine leitende Dozentin an der University of Auckland Business School, sagte, dass die Motivation und das Engagement der Mitarbeiter für die Arbeit zunahmen, weil sie in die Planung des Experiments einbezogen wurden, und dass sie eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Verwaltung der Vier-Tage-Woche spielten, um die Produktivität nicht zu beeinträchtigen. Die Mitarbeiter haben eine Reihe von Innovationen und Initiativen entwickelt, um effizienter zu arbeiten, von der Automatisierung manueller Prozesse bis hin zur Eliminierung nicht arbeitsbedingter Internetnutzung.

Andrew Barnes sagte, er werde die Ergebnisse der Studie dem Vorstand vorlegen, um eine Diskussion darüber zu eröffnen, wie eine viertägige Arbeitswoche in seinem Unternehmen langfristig umgesetzt werden könnte. Der neuseeländische Minister für Arbeitsbeziehungen, Lees-Galloway, sagte, die Ergebnisse der Studie seien „sehr interessant“ und er wollte die Unternehmen ermutigen, neue und verbesserte Arbeitsmodelle auszuprobieren.

Vier Tage Woche WORK LIFE BALANCE
4 Tage Woche, mehr Zeit für die Familie

PÄNG No. 4 - GESUNDE ERNÄHRUNG

Eine gute Ernährung ist einer der Schlüssel zu einem gesunden Leben. 

Sie können Ihre Gesundheit durch eine ausgewogene Ernährung verbessern. Sie sollten Lebensmittel essen, die Vitamine und Mineralien enthalten. Dazu gehören Obst, Gemüse, Vollkorn, Milchprodukte und eine Proteinquelle. Stellen Sie sich die folgenden Fragen. Wenn Sie einem von ihnen mit Ja antworten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Gesundheit. Möglicherweise müssen Sie Ihre Essgewohnheiten für eine bessere Ernährung verbessern.

Haben Sie ein gesundheitliches Problem oder einen Risikofaktor, wie hohen Blutdruck oder hohen Cholesterinspiegel?
Hat Ihnen Ihr Arzt gesagt, dass Sie Ihren Zustand durch eine bessere Ernährung verbessern können?
Läuft Diabetes, Krebs, Herzerkrankungen oder Osteoporose in Ihrer Familie?
Sind Sie übergewichtig?
Haben Sie Fragen, welche Lebensmittel Sie essen sollten oder ob Sie Vitamine einnehmen sollten?
Denken Sie, dass Sie von einem registrierten Ernährungsberater oder einer auf Ernährungsberatung spezialisierten Person profitieren würden?

Der Weg zu mehr Gesundheit

Es kann schwer sein, seine Essgewohnheiten zu ändern. Es hilft, wenn Sie sich auf kleine Änderungen konzentrieren. Änderungen an Ihrer Ernährung können auch von Vorteil sein, wenn Sie Krankheiten haben, die durch Dinge, die Sie essen oder trinken, verschlimmert werden können. Symptome von Krankheiten wie Nierenerkrankungen, Laktoseintoleranz und Zöliakie können alle von einer Ernährungsumstellung profitieren. Nachfolgend finden Sie Vorschläge zur Verbesserung Ihrer Gesundheit. 

Stärken und Schwächen finden

Essen Sie täglich 4-5 Tassen Obst und Gemüse? Haben Sie genug Kalzium? Essen Sie Vollkorn, ballaststoffreiche Lebensmittel? Dann sind Sie auf dem richtigen Weg! Wenn nicht, fügen Sie mehr von diesen Lebensmitteln zu Ihrer täglichen Ernährung hinzu. Verfolgen Sie Ihre Nahrungsaufnahme, indem Sie aufschreiben, was Sie jeden Tag essen und trinken. Diese Aufzeichnung wird Ihnen helfen, Ihre Ernährung zu beurteilen. Sie werden sehen, ob Sie mehr oder weniger von bestimmten Nahrungs-Gruppen essen müssen. Denken Sie darüber nach, einen Ernährungsberater um Hilfe zu bitten. Diese können Ihnen helfen, eine spezielle Diät einzuhalten, besonders wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben.

Was kann ich tun?

Fast jeder kann vom Abbau von ungesundem Fett profitieren. Wenn Sie derzeit viel Fett essen, verpflichten Sie sich, Ihre Gewohnheiten zu reduzieren und zu ändern.

Anstatt Fleisch zu braten, zu backen oder zu grillen, versuchen Sie mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen.
Reduzieren Sie zusätzliches Fett. Dazu gehören Butter auf Brot, Sauerrahm auf Bratkartoffeln und Salatdressings. Verwenden Sie fettarme oder fettfreie Versionen dieser Lebensmittel.
Essen Sie viel Obst und Gemüse zu Ihren Mahlzeiten und als Snack.
Lesen Sie die Nährwert-Kennzeichnungen auf Lebensmitteln, bevor Sie sie kaufen.
Meiden Sie beim Essen versteckte Fette und größere Portionen.
Trinken Sie null- oder kalorienarme Getränke wie Wasser oder Tee, denn gesüßte Getränke fügen viel Zucker und Kalorien zu Ihrer Ernährung hinzu.

Was muss ich beachten?

Ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind gut für Ihre Gesundheit. Diese Gewohnheiten können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren oder zu halten. Versuchen Sie, sich realistische Ziele zu setzen. Sie könnten einige der kleinen Diät-Änderungen bilden, die oben genannt wurden.

Ärzte und Ernährungswissenschaftler schlagen vor, gesunde Ernährungsgewohnheiten in den Alltag zu integrieren, anstatt sich an eine Modeerscheinung zu halten. Ernährungstipps und Diäten aus verschiedenen Quellen können irreführend sein. Beachten Sie die folgenden Hinweise und fragen Sie immer zuerst Ihren Arzt.

Geheime Diäten sind nicht die Antwort

Kurzfristige Diäten können Ihnen helfen, schnell abzunehmen. Allerdings sind sie schwer zu halten und könnten ungesund sein.
Gute Ernährung ist keine Pille. Versuchen Sie stattdessen, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu essen. Ihr Körper profitiert am meisten von gesunden Vollwertkost. Nehmen Sie nur Vitamine, die Ihnen Ihr Arzt verschreibt.
Diätprogramme oder Produkte können Sie mit ihren Ansprüchen verwirren. Die meisten Leute in diesen Anzeigen werden für ihre Vermerke bezahlt. Sie sprechen nicht über Nebenwirkungen, Probleme oder wiedergewonnenes Gewicht.

Gesunde Ernährung WORK LIFE BALANCE
Gesunde Ernährung - Gesundes Leben

PÄNG No. 3 - WORK-LIFE-BALANCE

Arbeitgeber können eine gesunde Work-Life-Balance für Arbeitnehmer fördern

Teilnahme an Teambildungsübungen

Teambuilding-Übungen mögen für Ihr Firmenumfeld zu kitschig klingen, aber einige von Ihnen fördern wirklich ein dringend benötigtes Gefühl von Team-Arbeit im Büro. Wenn Ihre Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie sich auf einander verlassen können, werden sie das Gefühl haben, dass sie jemanden haben, zu dem sie gehen können, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen.

Ermutigen Sie Ihren Urlaub

Viele Unternehmen halten sich an den alten Standard von zwei Wochen Urlaub pro Jahr, aber Studien und Umfragen haben gezeigt, dass 14 freie Tage pro 365 Tage im Jahr einfach nicht ausreichen, um eine Work-Life-Balance zu erreichen. Mitarbeiter, die in kleinen Unternehmen und wachsenden Start-ups arbeiten, spüren oft den größten Druck, jeden Tag ohne Rücksicht auf persönliche Zeit und Selbstverjüngung zu arbeiten. Eine Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter zu ermutigen, Urlaub zu ihrem eigenen Vorteil zu machen, ist die Einführung einer „use it or lose it“-Urlaubspolitik, bei der die Urlaubszeit der Mitarbeiter am Ende des Jahres abläuft, wenn sie ungenutzt bleiben.

Ermutigen Sie den ganzen Tag über zu kurzen Pausen

In geringerem Umfang ist es für die geistige und körperliche Gesundheit der Arbeitnehmer wichtig, den ganzen Tag über häufige Pausen einzulegen. Der menschliche Körper wurde nicht dafür konzipiert, acht Stunden lang still zu sitzen und auf einen Bildschirm zu starren, und dies kann zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen. Pausen am Arbeitsplatz machen die Mitarbeiter auch besser, weil sie konzentrierter, weniger ausgebrannt und langfristig produktiver sind.

Unbezahlte Freistellung für Lebensereignisse zulassen

Einige Lebensereignisse verdienen eine bezahlte Auszeit, aber andere Lebenszyklus-Bedürfnisse sind etwas komplizierter. Nehmen Sie Rücksicht auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter und deren Wünsche, sich selbst zu verbessern. Zum Beispiel könnten Sie unbezahlten Urlaub für Veranstaltungen anbieten, die nicht unter das Familien- und Krankenversicherungsgesetz fallen, wie z.B. die Betreuung eines Elternteils mit einer schweren Krankheit oder die Verlängerung des Mutterschaftsurlaubs um ein paar Monate nach der Geburt eines Kindes. Sie können auch unbezahlten Urlaub für wertvolle Mitarbeiter anbieten, die eine Graduierten-Schule besuchen möchten oder die Möglichkeit prüfen, an einen neuen Arbeitsplatz für einen Ehepartner zu wechseln.

Mitarbeiter um Beratung bitten

Wer könnte besser beraten, was die Mitarbeiter in Ihrem Büro wirklich brauchen, als die Mitarbeiter selbst! Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Mitarbeiter mit der Work-Life-Balance zu kämpfen haben, fragen Sie sie, welche Veränderungen am Arbeitsplatz helfen könnten. Sie könnten überrascht sein, was Sie hören und gemeinsam an einigen für beide Seiten vorteilhaften Strategien arbeiten. Um diese Diskussionen zu erleichtern, die oft schwierig zu führen sind, sollten regelmäßige Treffen als Gruppe oder als Einzelgespräche über Fragen der Ausgewogenheit in Betracht gezogen werden. Diese Art von Meetings kann vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich stattfinden, je nach Größe und individuellen Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter.

Sei ein gutes Vorbild für die Balance

Niemand nimmt gerne Lebensratschläge von einem Heuchler an, also stellen Sie sicher, dass Ihre Worte und Taten im Einklang stehen. Wenn Manager in Ihrem Unternehmen im Urlaub auf E-Mails antworten, sendet es eine Nachricht an die Mitarbeiter, dass dies auch von Ihnen erwartet wird. Achten Sie darauf, das Gleichgewicht und die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter zu respektieren und vermeiden Sie es, sie nach den normalen Arbeitszeiten zu kontaktieren, es sei denn, es handelt sich um einen absoluten Notfall.

WORK LIFE BALANCE
Work Life Balance - Arbeitgeber als gutes Vorbild

PÄNG No. 2 - VEREINBARKEIT VON BERUF UND FAMILIE

Konflikte zwischen Beruf und Familie sind eine der häufigsten Stress-Quellen für berufstätige Erwachsene. In dieser produktivitäts-orientierten Gesellschaft, in der wir leben, fällt es immer mehr Menschen schwer, ihre Aufgaben zu Hause und am Arbeitsplatz angemessen zu erfüllen. Meistens ist es den Arbeitnehmern nicht möglich, einen Ausgleich zwischen ihrer Karriere und ihren Familien zu finden – es gibt immer einen, dem mehr Priorität eingeräumt wird als dem anderen.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Daher ist es sehr wichtig, dass wir unsere Arbeit und unser Familienleben in Einklang bringen können. Dies mag eine sehr beängstigende Aufgabe sein, aber viele Leute haben es bereits getan, also sollte es keinen Grund geben, warum man das nicht auch tun kann. Ich selbst habe eine Zeit lang gekämpft, um meine Karriere und mein Privatleben in Einklang zu bringen, aber schließlich konnte ich Erfolg haben. Erlauben Sie mir, Ihnen mitzuteilen, wie ich es gemacht habe:

Ich habe die Entscheidung getroffen, das Gleichgewicht zu finden.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein langer und oft entmutigender Prozess. Wenn Sie nicht die bewusste Entscheidung treffen, das Gleichgewicht zu erreichen, ist es wahrscheinlich, dass Sie auf dem Weg scheitern werden. Ich habe durch meine Erfahrung gelernt, dass es sehr wichtig ist, sich zu bemühen, sich selbst die Möglichkeit zum Ausgleich zu geben. Zum Beispiel müssen Sie einen Job finden, der herausfordernd, aber nicht überwältigend ist; denken Sie auch sorgfältig darüber nach, wie groß eine Familie ist, die Sie im Moment verantwortungsvoll erziehen können. Durch kluge Entscheidungen über die wichtigsten Dinge in Ihrem Leben wird es nicht schwer sein, das Gleichgewicht zu finden.

Ich habe Menschen, denen ich vertraue, in den Prozess einbezogen.

Ich dachte immer, ich sei der Einzige, der meine Arbeit gegen das Rätsel des Familienlebens lösen könnte.  Aber im Laufe der Zeit wurde mir klar, dass es für mich keine Möglichkeit gibt, die Dinge richtig zu machen, wenn ich mich nur auf das verlasse, was ich weiß – oder zumindest denke, dass ich es weiß. Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, mit meinem Mann und meinen Kindern regelmäßig über ihre Wahrnehmungen, Meinungen und sogar Einwände bei meiner Arbeit zu diskutieren. Dies öffnete mir die Augen für viele Dinge und machte mir die Probleme, mit denen ich mich auseinandersetzen und verbessern musste, besser bewusst. Ich habe auch dafür gesorgt, dass die ganze Familie meine Pflichten und Pflichten bei der Arbeit versteht. So gab es auch mehr Verständnis auf ihrer Seite.

Ich habe Grenzen zwischen Familie und Beruf festgelegt.

Es ist wichtig, dass wir Grenzen oder imaginäre Schutzlinien zwischen Ihrer Arbeit und Ihrer Familie schaffen. Das bedeutet, zu bestimmen, welche Aktionen akzeptabel und welche inakzeptabel sind. Grenzen halten die Linie, um Ihre Arbeit vor der Ablenkung der Familie zu schützen, sowie Ihre Familienbeteiligung vor den Verpflichtungen bei der Arbeit zu schützen. Mit klaren Grenzen, wäre es einfacher für Sie zu sagen, wenn Ihr Handeln nicht zu Gunsten eines Aspekts Ihres Lebens ist.

Ich habe akzeptiert, dass ein Ungleichgewicht manchmal unvermeidlich ist.

Mit meinem Kampf um die perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Familie konnte ich erkennen, dass es immer wieder Zeiten geben wird, in denen ich die Arbeit oder die Familie in den Vordergrund stellen muss. Es wäre unmöglich, alles in Ihrem Leben zu jeder Zeit perfekt auszubalancieren. Zum Beispiel, wenn ein Familienmitglied krank ist, müssen Sie möglicherweise eine Arbeits-Veranstaltung überspringen; oder wenn ein wichtiger Termin eingehalten werden muss, müssen Sie vielleicht das Abendessen zu Hause verpassen und spät im Büro arbeiten bleiben. 

Das Dilemma der Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat keine einfache Lösung. Es gibt keinen einheitlichen Ansatz. Jeder Mensch und jede Familie muss je nach seinen Vorlieben und Bedürfnissen spezifische Lösungen für seine Probleme finden. Aber im Grunde genommen entsteht ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie, wenn eine Person in der Lage ist, ihre familiären Verpflichtungen ausreichend zu erfüllen und ihre Aufgaben am Arbeitsplatz angemessen wahrzunehmen. Es ist nichts falsch daran, hart zu arbeiten, um einige der feineren Dinge im Leben zu gewinnen, aber man sollte auch nicht den Wert der Dinge und Menschen vergessen, die wirklich am wichtigsten sind.

Beruf Familie WORK LIFE BALANCE
Beruf und Famile - Eine Frage der Organisation und Prioritäten

PÄNG No. 1 - DIE DEFINITION VON WORK-LIFE-BALANCE

Beim Begriff Work-Life-Balance geht man davon aus, dass Arbeit („work“) etwas anderes sei und abseits passiert vom Leben („life“). Ursache für diese Einschätzung können Unter- oder Überforderung im Arbeitsleben sein.

Beruf, Familie, soziale Aktivitäten usw. werden im Zusammenhang mit Verwendung des Begriffs Work-Life-Balance als verschiedene Lebensbereiche gesehen, die im Gleichgewicht(„balance“) gehalten werden sollen und sich gegenseitig möglichst nicht behindern und sich idealerweise gegenseitig unterstützen.

Menü schließen